Anita Kahler-Ehrlich

Wie ich lernte meinen Schatten zu lieben...

Was stört Sie an sich selbst? Welche Eigenschaft oder welches Verhalten finden Sie an sich unmöglich? In diesem kleinen Vortrag erfahren Sie, wie Sie Ihre Unzulänglichkeiten wieder schätzen lernen und entdecken – unter zu Hilfenahme des Wertequadrats von Schulz von Thun - welche Tugenden in Ihnen stecken. Hinweise auf mögliche Entwicklungsrichtungen und Verhaltensalternativen werden gleich dazu geliefert. Eine Möglichkeit über Sprache und Werte zurück zur inneren Balance zu finden. Humor nicht ausgeschlossen.

Anita Kahler-Ehrlich

NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) , Kommunikationswirtin (WFA), Psychotherapie (HPG). Fortbildung in Mediation, EMDR, Hypnotherapie, Provokativem Coaching und Systemischer Organisationsentwicklung. Langjährige Tätigkeit als Marketingmanagerin und Führungskraft in Banken und Verlagen. Arbeitet freiberuflich im Einzelcoaching und ist als Trainerin und Dozentin deutschlandweit für namhafte Unternehmen und Institute tätig. Geschäftsführerin und Leiterin der NLP-Sommerakademie in Hamburg und Bad Sulza.

nlp-sommerakademie.de