Gisa Börschel

Wenn Liebe weh tut, wie aus Wunden Wunder werden!

Jede Liebe hinterlässt Spuren. Wer schon einmal so richtig geliebt hat, weiß wovon die Rede ist. Humorvoll, charmant und mit großem Wiedererkennungswert gehen wir verschiedenen Fragen auf den Grund: Was ist eigentlich Liebe? Wie lässt sie sich bewahren? Wie gehe ich damit um, wenn sie vorbei ist? Es gibt verschiedene Lebens- und Liebesphasen und dazu gehören auch Krisen, Trennungen und Liebeskummer. Mit gezielten NLP-Übungen und Anleitungen kann man lernen solche Lebensphasen zu überwinden. Diese werden erfolgreich in der Praxis und im realen Leben erprobt und angewendet. Mit gezielten NLP-Interventionen aufzeigen, wie man schnell in bessere Emotionen und an seine eigenen Ressourcen kommt. Das Selbstbewusstsein und die Resilienz werden nachhaltig gestärkt.
Dieser Workshop richtet sich nicht nur an Trainer und Coaches, die Klienten in Krisen oder Lebensumbrüchen begleiten, sondern auch an den Menschen hinter dem Coach. Denn auch wir haben alle unsere Liebes- und Beziehungsthemen und geraten im Laufe des Lebens in persönliche Schicksalsschläge und können lernen damit umzugehen.

Gisa Börschel

Gisa Börschel, ist Steh-auf-Coach, Hypnose-Coach, Wingwave-Coach und Autorin. Ihr Spezialgebiet sind Coachings, NLP, Hypnose und Seminare rund um einen erfolgreichen Außenauftritt, Selbstbewusstseinstraining, Persönlichkeitsentwicklung und Menschen gestärkt aus Krisen hinauszubegleiten. Mit ihrem ersten Buch „Wie aus Wunden Wunder werden“ ist sie Wegbegleiterin in schweren Lebenskrisen wie Trennungen und Liebeskummer.

www.gisa-boerschel.com

Block II: Sa. 14:00-15:00