Guenther Hansen

Re-Imprint reloaded

Viele Menschen können sich nicht wirklich lieben. Selbsthass, Abwertung der eigenen Person, Minderwertigkeitskomplexe, diffuse Schuldgefühle und eine tiefverwurzelte Gewissheit von "Ich bin irgendwie nicht gut genug" zeigen einen tiefen Mangel an Liebe für sich selbst.
Gelingt es, negative Erfahrungen durch eine Regression zu verändern, wird sich auch das Selbstbild eines Menschen positiv verändern lassen und einen ersten Schritt zur Selbstliebe setzen.

Guenther Hansen

Personalberater, Lehrtrainer DVNLP

www.nlp-kiel.de