Ingrid Huttary

Ich liebe meinen Alltag

Das Leben findet jetzt statt. Nicht morgen, nicht gestern, sondern heute. Deswegen finde ich es so wichtig, im ganz normalen Alltag dafür zu sorgen, dass ich mein Leben liebe. So viel und so oft wie möglich.
In diesem Workshop geht es darum, deinen Alltag so zu gestalten, dass du ihn liebst – vielleicht nicht immer, aber doch meistens. Es geht um die vielen kleinen und großen Momente. Und es geht darum, positive Gewohnheiten konsequent zu integrieren, die deinen Alltag lebens- und liebenswert machen. Es geht darum, positive Veränderungen nachhaltig zu integrieren. In kleinen Schritten, so dass das Aufraffen schön mühelos geht.
Das heißt, wir erarbeiten erst einmal gemeinsam, was du gern in deinen Alltag integrieren möchtest, damit du diesen Alltag liebst. Und brechen die einzelnen Komponenten für einen liebenswerten Alltag dann so weit runter, dass du sie peu à peu integrieren kannst.
Neben diesen eher kognitiven Strategien zeige ich dir den K+ Magneten, mit dem du gute Gefühle magisch anziehen kannst, als eine Variante, wie du deinen inneren Seismographen auf gute Gefühle im Alltag ausrichten kannst.

Ingrid Huttary

Ingrid Huttary, NLP-Lehrtrainerin und Lehrcoach, Heilpraktikerin Psychotherapie, M.A. Linguistik und Kommunikationswissenschaften, Veranstalterin des ersten NLP-Online-Kongress im deutschsprachigen Raum. Auf Ihrem Blog „Offene-Horizonte“ findest du ihre wöchentlichen Beiträge zu Selbstmotivation, Selbstfürsorge und Lebensfreude und attraktive Angebote zu Onlinecoachings und -trainings.

offene-horizonte.de