NLP-Kongress 2020 abgesagt

24.04.20

DVNLP-Vorstand sagt 

Kongress 2020 ab

Dafür wird der Jubiläumskongress 2021 ein ganz besonderes Event.

Der NLP-Kongress 2020 wird angesichts der Corona-Pandemie abgesagt. Das hat der Vorstand des Deutschen Verbandes für Neuro-Linguistisches Programmieren (DVNLP) beschlossen. Der Jubiläumskongress 2021 soll hingegen ganz groß aufgezogen werden, teilte der Vorstand mit. 

Begründet wird die Absage mit der unklaren Situation hinsichtlich der Social-Distance-Vorschriften. Ein Ende der Pandemie sei nicht abzusehen. Optimistische Prognosen sprechen vom Herbst diesen Jahres; in einer pessimistischen Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie ist von einem viel längeren Zeitraum (im schlimmsten Fall bis zu 300 Tagen) die Rede. 

„Wir haben unseren Beschluss daher sorgsam diskutiert und abgewogen“, sagt DVNLP-Vorsitzende Anja Mýrdal. Und sie kündigt an: „2021 ist unser Jubiläumsjahr. Der Kongress zum 25 Geburtstag wird ein ganz besonderer werden!“

 


Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren e. V.
Lindenstraße 19
10969 Berlin
Tel.: 0 30-25 93 92 0