News

NLP-Vordenker Robert Dilts erhält den Achievement Award der Weiterbildungsbranche

05.01.15

Robert Dilts, einer der führenden Köpfe des Neuro-Linguistischen Programmierens, erhält den Life-Achievement-Award (LAA), einen der höchsten Preise der Weiterbildungsbranche für sein Lebenswerk. Als einer der Ersten übertrug Dilts das von R. Bandler, J. Grinder und F. Pucelik begründete Verhaltensmodell für den Businesskontext. Sein Modell der „Logischen Ebenen“ ist heute Grundbestandteil des NLP. Dilts lernte Bandler und Grinder während seines Studiums in Kalifornien kennen und war maßgeblich an der Entwicklung des NLP beteiligt. Er ist Hauptautor des Werkes „Neuro-Linguistisches Programmieren Band 1 aus dem Jahr 1980, das er mit Grinder, Bandler und Judith DeLozier verfasste; es gilt heute als Standardwerk des NLP.    Weiter