Einführung - Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation mit Herbert Warmbier

07.09.2019 - 08.09.2019 / Bonn


Grundlagen der GFK lernen - wertschätzend kommunizieren - Konfliktprävention üben

Grundlagen der GFK lernen - wertschätzend kommunizieren - Konfliktprävention üben

Die GFK führt zu einer Sprache, die es gerade unter herausfordernden Umständen - z.B. in Beruf, Erziehung und persönlichen Beziehungen - möglich macht, in einem guten Kontakt mit uns selbst und unseren Gesprächspartnern zu bleiben.

Die GFK eröffnet neue Wege für ein konstruktives Miteinander. Sie verhilft dazu, uns ehrlich und klar auszudrücken und anderen Menschen unsere respektvolle und einfühlsame Aufmerksamkeit zu schenken.

Zielgruppe
Das Einführungsseminar wendet sich an Interessenten, die die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennenlernen möchten. Es ist Bestandteil der Ausbildung zum NLP-Master (DVNLP) der Padberg Beratung GmbH.

Ziele
Das Training verhilft dazu, die eigenen Beobachtungen, Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche besser wahrzunehmen und diese auszudrücken. Ziel des Trainings ist es, neue, motivierende Gestaltungsspielräume und Wahlmöglichkeiten zu entdecken und zu entwickeln. Hierbei lernen die Teilnehmer/innen auch unter Belastung im Sinne einer Konfliktlösung zum einen bei sich zu bleiben und zum anderen konstruktiv, würdigend und lösungsorientiert zu handeln.

Inhalte

  • Die Teilnehmerin/innen lernen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennen.
  • Sie lernen flexibel mit Situationen umzugehen, in denen Konflikte entstehen können. Hierzu zählen z.B. die Bereiche Beruf, Familie und persönliche Beziehungen.
  • Die Teilnehmer/innen lernen Konfliktpotenziale frühzeitig zu erkennen und zu entschärfen.
  • Sie erfahren, wie sie Konfliktsituationen erfolgreich moderieren und für alle Beteiligten gewinnbringend lösen können.
  • Sie lernen Werkzeuge kennen, die es ihnen ermöglichen, die Qualität ihrer Kommunikation zu überprüfen und zu optimieren.

Herbert Warmbier

NLP-Trainer und –Coach, Trainer in Gewaltfreier Kommunikation, Aus- und Weiterbildung in Konfliktbearbeitung und Mediation, langjährige Erfahrung als Lehrer und in der Erwachsenenbildung.
Arbeitsschwerpunkte: Schulentwicklung, Kommunikation für Führungskräfte, Konfliktmanagement und –training (u.a. mit NLP und Gewaltfreier Kommunikation).

Investition 

Seminarzeiten

  • Freitag und Samstag  10.00 - 19.00 Uhr 

An beiden Tagen gibt es eine Mittagspause von ca. 1,5 Stunden.

Ort
NLP-Akademie der Padberg-Beratung

Kölnstraße 103
53111 Bonn-Zentrum

Mehr Infos


Weitere Details

NLP LevelEinführung
Datum / Uhrzeit 07.09.2019 - 08.09.2019
Ort 53111 Bonn, Kölnstraße 103
ZielgruppenAkademiker Ärzte Berater Bildungsträger Coach Eltern Erzieher Familie Familien mit schwerkranken Angehörigen Frauen Führungskräfte Gesundheitsberufe Gewerkschaft/Betriebsrat Heilpraktiker High Potentials/Nachwuchskräfte Inhaber, Gesellschafter Kirche Management Moderator Organisationsentwickler Personalwesen Pflegekräfte Projektleiter Rechtsanwalt/Notar Studenten Team Tourismus Trainer
SchlagworteAusbildung Business Coaching Entspannung Führung Gesundheit Heilungsprozess Karriere Lernen Mediation Moderation Personal Persönliche Weiterentwicklung Rhetorik Softskills Team Work-Life-balance
VerfasserDipl.-Kfm. Ekkehart Padberg

Veranstalter

FirmaPadberg-Beratung GmbH
VeranstalterNLP-Akademie der Padberg Beratung GmbH
Homepagehttp://www.padberg-beratung.de/nlp-akademie/gewaltfreie-kommunikation/
AnschriftKölnstraße 103, 53111 Bonn
Emailinfo@padberg-beratung.de
Telefon0228 24 24-854