Sonstiges - Natur-Coach Ausbildung 2021/22 - systemisch integral

30.10.2021 - 25.09.2022 / Rösrath


Integrales holistisches Wissen, ganzheitliche Begleitung von Menschen und Teams mit Natur, Pferden

Naturcoaching ist die Begleitung von Menschen in herausfordernden Situationen und Übergängen mit Hilfe der Natur, wobei Naturcoach und Coachee bzw. Gruppe im Kontakt mit Natur(-elementen) gemeinsam erspüren, was hilfreich für die Ziele und Ermöglichungsprozesse des Coachees oder des Teams ist. 

Kompetenzen eines Naturcoachs: Ein Naturcoach ist ein Mittler zwischen der Natur mit all ihren Ebenen und dem Menschen. Er ist der Natur mit Pflanzen und Tieren, aber auch dem Menschen im tiefsten Innern verbunden. So gelingt es ihm, in der modernen Welt mit all ihren Facetten nach den ursprünglichen Naturprinzipien zu leben und sich immer wieder neu auszurichten. Damit befindet er sich persönlich in grundlegender Lebensbalance, und ist sowohl erfahren im zyklischen Denken als auch in der Beobachtung und Wahrnehmung von Gefühlsmustern bzw. Gedanken anderer. Mittels Naturcoaching gelingt es ihm, die künstliche Trennung zwischen Mensch und Natur aufzuheben, und damit Menschen zur Ganzheit von Körper, Geist und Seele zu geleiten, sowie Teams in ihre volle Kraft zu bringen. 

Beschreibung: 
Mit der Aus- und Weiterbildung zum Naturcoach erfahren Therapeuten, Berater, Personalentwickler, Heilpraktiker, Pädagogen, Trainer und Coaches eine intensive Rückanbindung an Natur. Sie werden bewährte Naturcoaching-Werkzeuge erproben, zum Teil aus uralten Weisheitstraditionen der Menschheit. Damit vertiefen Sie Ihre eigene Verbundenheit zu Natur(-Elementen), wodurch Ihnen ein tieferes Verständnis der Prozesse Ihrer Coachees ermöglicht wird. Ihnen werden Möglichkeiten eröffnet, Naturcoaching in die eigene Arbeit zu integrieren. Weiterhin werden Sie in ihrer persönlichen Entwicklung und auch Gesunderhaltung unterstützt. Die gelernten Werkzeuge, Rituale, Begleitungen und Naturimpulse werden sofort in der Praxis umgesetzt, geübt, reflektiert und in den eigenen Alltag transferiert - dadurch erfolgt Erfahrungslernen mit allen Sinnen. Zwischen den einzelnen Ausbildungstagen erhalten die Teilnehmer/Innen Aufgaben im Naturerleben, wodurch sie Natur als intensiven Bestandteil ihres eigenen alltäglichen Lebens integrieren lernen. 

Die Fortbildung zum Naturcoach basiert auf Grundlagen des systemischen und des integralen Coachings. Weiterhin sind Elemente aus sogenannten schamanischen Naturritualen enthalten, die sich über die Jahrtausende hinweg in vielen Weisheitstraditionen der gesamten Erde augenscheinlich unabhängig voneinander dennoch in die gleiche Richtung entwickelt haben – grundlegenden Prinzipien des Naturgeschehens folgend. Sie bekommen Instrumente für Ihr eigenes inneres Wachstum an die Hand; mit deren Anwendung lassen sich Einzelpersonen sowie Gruppen und Teams in der Natur professionell in ihren individuellen Prozessen begleiten und hin zu eigenen Zielen weiter entwickeln. 

Achtung: Die Ausbildung findet in kleinen Gruppen und konform zu den aktuellen Rahmenbedingungen in Präsenzunterricht statt.

Hinweis: Wir sind flexibel und haben zuversichtlich gute Erfahrungen machen dürfen: während des Lockdowns im Frühjahr 2019 durften wir während eines Ausbildungsblocks mit der gerade laufenden Ausbildungs-Gruppe 2019/20 wundervoll intensive Erfahrungen mit Circle Work Runden und einem Ritual via Zoom in der gesamten Gruppe machen, und die Teilnehmenden kamen dazwischen einzeln auf Gut Breide zum Natur Coaching mit dem zu lernenden Coaching Tool - sehr berührend!

Inhalte:

  • Grundprinzipien der Natur
  • Pflanzen und Tiere
  • Weisheitstraditionen
  • Paradigmen
  • Rituale
  • Räuchern
  • Kreisarbeit und Redestab
  • Den eigenen Redestab suchen und herrichten
  • Persönliche Grundhaltung
  • Vorbereitung: doppelte Wahrnehmung, Zentrierung, Rituale
  • Anlässe (Einzelperson, Gruppe)
  • Fragetechniken (hypnotisch, systemisch, lösungsorientiert)
  • Der Prozess im Naturcoaching, Phasen
  • Persönliche Helfer entdecken
  • Rasseln und Trommelreisen
  • Lebensrad, 8 Tore, Medicine Circle, Organisationskompass
  • Systemische Aufstellungsarbeit mit Naturelementen
  • Integrale Aufstellungen mit Pferden als Stellvertretern
  • Jahreskreisfeste
  • Einrichtung, Auflösung des Lebensrades
  • Exkurs: Natur als Lehrmeister in Unternehmen
  • Timeline
  • Medicine Walk
  • Kraftorte suchen und erkennen lernen
  • Schattenarbeit
  • Ihr rituelles Kraftobjekt anfertigen
  • Visionssuche, Heldenreise, unternehmerische Ziele
  • Schwellenarbeit
  • Nachhaltige Projekte in Natur mit Teams, Gruppen gestalten
  • Besonderheiten beim Naturcoaching mit Gruppen
  • Achtsamkeit mittels Pferden/Tieren/Pflanzen lernen
  • Zeichen, Symbole, Elemente
  • Innere Arbeit mit externen Impulsen anregen
  • Trancereisen
  • Innere Aufstellungen anleiten
  • Erarbeitung der eigenen Ausschreibung und Angebote
  • Eigene Naturübungen entwickeln
  • Fall- und Coach-Supervision

Teilnahmevoraussetzungen:
Die Ausbildung zum Natur Coach ist als Zusatzqualifikation für Therapeuten, Berater, Personalentwickler, Pädagogen, Heilpraktiker, Trainer, Führungskräfte und Coaches entwickelt worden. Für Menschen, die sich weiterentwickeln wollen, um verantwortungsvoll und wahrhaftig mit anderen Menschen arbeiten zu können.

Abschluss und Zertifikat: 
Abschluss Supervision Naturcoaching, Zertifizierter Naturcoach (EQ-Consulting).

Ausbilderin: Dagmar Konrad und 1-2 Gast-Trainer/Innen/Coaches 

Rahmen zur Ausbildung Naturcoach, systemisch-integral basiert 

Dauer: 19 Tage, 145 Stunden inkl 15 Stunden Supervision, 7 Blöcke mit 1 x 3 Tagen Freitag bis Sonntag, 4 x 2 Tagen Samstag und Sonntag, 2 x 4 Tagen Donnerstag bis Sonntag, terminlich und energetisch verbunden mit den Jahreskreisfesten unserer Vorfahren in der Natur

Ort: Alle Wochenende finden auf dem kleinen Pferdehof Gut Breide und dem angeschlossenen Seminarbereich, Naturarena Bergisches Land, zwischen Köln, Düsseldorf und Bonn statt - sowie in der näheren Umgebung. Regionalbahnanschluss vorhanden. 

Rufen Sie mich gerne an:
Dipl-Kff. Dagmar Konrad
Gut Breide, Zum Breitfeld 2, 51503 Rösrath 
02205-920186 (zwischen 11 und 13 Uhr), 0176-23122102 

Anmeldung und weitere Informationen:
dagmar.konrad@eq-consulting.de www.eq-consulting.de oder unter www.natur.coach 

Herzlich willkommen! Ihre Dagmar Konrad

„Gott kommt in allem vor: im Stein schläft er, in der Pflanze träumt er, im Tier erwacht er und im Menschen ist er erwacht.“ – indianische Redewendung 


Copyright Dagmar Konrad 2015-2022


Weitere Details

NLP LevelSonstiges
Datum / Uhrzeit 30.10.2021 - 25.09.2022
Ort 51503 Rösrath, Zum Breitfeld 2
ZielgruppenAkademiker Ärzte Berater Bildungsträger Coach Frauen Führungskräfte Gesundheitsberufe Gewerkschaft/Betriebsrat Großunternehmen Heilpraktiker High Potentials/Nachwuchskräfte Inhaber, Gesellschafter Künstler Management Männer Organisationsentwickler Paar/Lebenspartner pädagogische Berufe Personalwesen psycho-soziale Berufe Selbstständige, Freiberufler, Unternehmer Sozialarbeiter Supervisor Unternehmerinnen
SchlagworteAusbildung Bewusstsein Business Charisma Coaching Entspannung Erfolg Führung Gesundheit Heilungsprozess Kommunikation Lernen Mediation Moderation Motivation Personal Persönliche Weiterentwicklung Team Work-Life-balance
VerfasserDipl. Kff. Dagmar Konrad

Veranstalter

FirmaEQ-Consulting
VeranstalterDagmar Konrad EQ-Consulting
Homepagewww.natur.coach
AnschriftZum Breitfeld 2, 51503 Rösrath
Emailinfo@eq-consulting.de
Telefon+49 (0)2205-92 01 86