Practitioner - NLP-Practitioner

22.01.2016 - 15.01.2017 / Hamburg


Die einjährige Weiterbildung besteht aus neun Wochenendseminaren.

Die einjährige Weiterbildung besteht aus neun Wochenendseminaren (nach den Kriterien des Deutschen Verbandes für NLP - DVNLP), welche durch die DVNLP-Lehrtrainer Cora Besser-Siegmund, Lola Siegmund und Harry Siegmund geleitet werden. Inhalte sind die Grundlagen des NLP (Zielorientierung, Wahrnehmungsschulung, Rapport, Ankern und Ressourcen) als auch die typischen Interventionstechniken (Reframing, Milton-Modell, Meta-Programme, Strategien und Submodalitäten, Time-Line). Gleichzeitig gilt der Abschluss auch als Qualifikation für die Anerkennung als „Junior Coach“ durch die ECA (European Coaching Association). Inhaltliche Details entnehmen Sie bitte der Übersicht der einzelnen NLP-Seminare.Die einjährige Weiterbildung besteht aus neun Wochenendseminaren (nach den Kriterien des Deutschen Verbandes für NLP - DVNLP), welche durch die DVNLP-Lehrtrainer Cora Besser-Siegmund, Lola Siegmund und Harry Siegmund geleitet werden. Inhalte sind die Grundlagen des NLP (Zielorientierung, Wahrnehmungsschulung, Rapport, Ankern und Ressourcen) als auch die typischen Interventionstechniken (Reframing, Milton-Modell, Meta-Programme, Strategien und Submodalitäten, Time-Line). Gleichzeitig gilt der Abschluss auch als Qualifikation für die Anerkennung als „Junior Coach“ durch die ECA (European Coaching Association). Inhaltliche Details entnehmen Sie bitte der Übersicht der einzelnen NLP-Seminare.

Die einjährige Weiterbildung besteht aus neun Wochenendseminaren (nach den Kriterien des Deutschen Verbandes für NLP - DVNLP), welche durch die DVNLP-Lehrtrainer Cora Besser-Siegmund, Lola Siegmund und Harry Siegmund geleitet werden. Inhalte sind die Grundlagen des NLP (Zielorientierung, Wahrnehmungsschulung, Rapport, Ankern und Ressourcen) als auch die typischen Interventionstechniken (Reframing, Milton-Modell, Meta-Programme, Strategien und Submodalitäten, Time-Line). Gleichzeitig gilt der Abschluss auch als Qualifikation für die Anerkennung als „Junior Coach“ durch die ECA (European Coaching Association). Inhaltliche Details entnehmen Sie bitte der Übersicht der einzelnen NLP-Seminare.


Weitere Details

NLP LevelPractitioner
Datum / Uhrzeit 22.01.2016 - 15.01.2017
Ort 20095 Hamburg, Mönckebergstraße 11
ZielgruppenAkademiker Ärzte Berater Coach Erzieher Frauen Führungskräfte Gesundheitsberufe Gewerkschaft/Betriebsrat Großunternehmen Heilpraktiker High Potentials/Nachwuchskräfte Inhaber, Gesellschafter Krankenhäuser/Altenheime/Kliniken Künstler Management Mediator Mediziner Militär Moderator Musiker/Sänger öffentliche Organisation, Verwaltung Organisationsentwickler Paar/Lebenspartner pädagogische Berufe Personalwesen Pflegekräfte Projektleiter psycho-soziale Berufe Psychologen/Therapeuten Rechtsanwalt/Notar Schauspieler Selbstständige, Freiberufler, Unternehmer Sozialarbeiter Sportler Studenten Supervisor Universität Vertriebler
SchlagworteAusbildung Bewusstsein Coaching Entspannung Erfolg Führung Gesundheit Karriere Kommunikation Lernen Moderation Motivation Persönliche Weiterentwicklung Präsentieren Resilienz Sales Team Work-Life-balance
VerfasserDipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund

Veranstalter

FirmaBesser-Siegmund-Institut GbR
VeranstalterCora Besser-Siegmund
Homepagewww.besser-siegmund.de
AnschriftMönckebergstr. 11, 20095 Hamburg
Emailinfo@besser-siegmund.de
Telefon+49(0)40-32528490