Profilbild

Kontaktdetails

Bienecker - Coaching-Supervision-Beratung
Wehrstraße 30
73230 Kirchheim
Tel: +49 (0)7021-9559537
Mobil: +49 (0)177-8112448

www.bienecker.de
info@bienecker.de

Social
www.bienecker.de
Xing

Markus Bienecker

Master Coach DVNLP, Master DVNLP  //  Bienecker - Coaching-Supervision-Beratung

Über mich

Jg. 1975, verheiratet, 3 Kinder

Studiengänge:
zum Dipl.-Sozialpädagogen (FH) an der Kath. Fachhochschule Mainz
zum Dipl.-Sozialwirt (FH) an der AKAD-Fachhochschule Leipzig

Zusatzausbildungen
zum Systemischen Berater des KVJS Baden-Württemberg
zum Master-Coach (DVNLP) des NLP-Coaching Institut in Kassel und bei der
Tübinger Akademie für NLP
Trainer C Sportklettern des DAV

Berufliche Stationen...
als Pädagogische Fachkraft in einer stationären Wohngruppe der
BruderhausDiakonie, Deggingen (1999-2004)
als Bereichsleiter der ambulanten und teilstationären Jugendhilfeangebote in der
Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen (2004-2007)
als Dozent des Instituts für berufliche und soziale Integration von Jugendlichen und
Erwachsenen e.V. in Nürtingen (2004-2005)
als Dozent der Kath. Fachhochschule für Sozialpädagogik in Stuttgart (2005-2007)
als Lehrbeauftragter an der Hochschule Esslingen für Sozialwesen (2006-2007)
als Geschäftsführer der Internatsschule Landschulheim Steinmühle in Marburg
(2007-2013)
als Interims-Geschäftsführer und Berater der Internatsberatung DIE-INTERNATE.de
in Frankfurt a.M. (2013-2014)
als Geschäftsführer Finanzen & Mitglied des Vorstands der Goetheschule - Freien
Waldorfschule in Pforzheim (seit 2014)

Ehrenamtliche Tätigkeiten...
als 2. Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands des Arbeitskreis Leben
Nürtingen-Kirchheim e.V. - einer Lebensberatungsstelle für Menschen in
Krisensituationen
als Trainer und Übungsleiter im Bereich Sportklettern des Deutschen Alpenvereins
(DAV)

Seminarteilnahme zu den Themen...
Balanced Scorecard
Ausbilder der IHK gem. Ausbilder-Eignungsverordnung
Chancen- und Risikomanagement in Einrichtungen der Sozialwirtschaft
Rechtliche Grundlagen für Schulen in freier Trägerschaft
(Rückforderung von) Leistungsentgelte(n) in der Jugendhilfe
Mini-Max-Interventionen und unterstützende Visualisierungstechniken
Moderation & Rhetorik
Bürgerschaftliches Engagement
Zeitmanagement und Arbeitsorganisation

Persönliche Interessen...
...Bücher, sportliche Aktivitäten sowie Reisen
und dabei neue Eindrücke gewinnen...


Themen

  • Business
  • Coaching
  • Führung
  • Kommunikation
  • Personal
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Team

Selbstverständnis

"Wir können jederzeit etwas Neues lernen, vorausgesetzt wir glauben, dass wir es können."

(Virginia Satir)


Zielgruppen

  • Bildungsträger
  • Eltern
  • Erzieher
  • Familie
  • Frauen
  • Führungskräfte
  • Inhaber, Gesellschafter
  • Jugendliche/Kinder
  • Kirche
  • Management
  • Männer
  • öffentliche Organisation, Verwaltung
  • pädagogische Berufe
  • Schüler
  • Selbstständige, Freiberufler, Unternehmer
  • Sozialarbeiter
  • Team
  • Verband