Profilbild

Kontaktdetails


Diemstraße 14
53797 Lohmar
Tel: +49 (0) 151 42452923


http://
petra.harren@power-meets-balance.de

Social

Petra Harren

Master Coach DVNLP

Über mich

Ich arbeite seit nun mehr als 18 Jahren als Unternehmensberaterin in IT Projekten, in den letzten 10 Jahren dabei überwiegend international in verantwortlicher Rolle im Application-Life-Cycle- und Qualitätssicherungsmanagement.

Vor einigen Jahren ist mir bewusst geworden, dass es durchaus nicht die Regel ist, dass Menschen in Zeiten eines hohen Stresslevels die Ruhe und den Überblick bewahren – etwas, das mir so normal erschien. Vielmehr habe ich festgestellt, dass immer mehr Menschen krank werden, weil es ihnen nicht gelingt das was sie TUN und das was sie SIND optimal miteinander in Einklang zu bringen oder – nach Bedarf – auch voneinander abzugrenzen.

Diese Erkenntnis habe ich zum Anlass genommen, mich auf die Suche nach dem Unterschied zu machen, der den Unterschied macht:
- Was steckt hinter dem Phänomen der Stresskrankheiten, die inzwischen die Krankheitsstatistik anführen?
- Warum gibt es Menschen, die unter Stress nahezu aufzublühen scheinen, während andere - und immer mehr - davon krank werden?
- Was gibt manchen Menschen die schier unerschöpfliche Energie ihre Ziele zu erreichen, während andere schon nach kurzer Zeit aufgeben?
- Warum schaffen es manche Menschen ihre Potentiale optimal zu nutzen, während andere immer wieder anlaufen und im letzten Moment abbiegen?
- Wie ist es möglich, die Ressourcen zur Erreichung unserer Ziele zu finden, zu wecken und optimal zu nutzen u.v.m.

Um diese Fragen für mich zu ergründen habe ich damals begonnen, mich neben meiner Beratertätigkeit weiterzubilden und seither diverse zertifizierte Abschlüsse erlangt, u.a. als NLP Master Coach, Systemischer Coach (IFAP), Mentaltrainer, Entspannungspädagoge und Yogalehrer (AYA 200)

Auf Basis meiner Erfahrung und meines Wissens formuliere ich mein Angebot aus Überzeugung.


Themen


Selbstverständnis

Leistungsfähigkeit lässt sich langfristig nur sicherstellen, wenn wir Balance finden zwischen dem, was wir für uns wollen und brauchen und dem, was die Lebensumstände von uns erfordern, wenn wir das was wir sind mit dem was wir tun in Einklang bringen können. Dabei ist die Frage nach dem WIE so vielfältig wie der Mensch selbst.

Manchmal haben wir aufgrund unserer Lebensumstände über die Grenzen hinaus Kraft und Energie aufgewandt. Hier geht es in erster Linie darum unsere Leistungsfähigkeit wiederzugewinnen und zu stärken um mit neuer Kraft in Balance unsere Zukunft zu gestalten.

Wenn wir mehr vom Leben wollen, aber nicht genau wissen was, wir das Gefühl haben an Grenzen zu stoßen, sich die Rahmenbedingungen ändern, in denen wir handeln, wir neue Rollen übernehmen müssen oder wollen, ist es manchmal auch erforderlich unsere Potenzial aus neuen Blickwinkeln zu erforschen und neue Wege zu gehen um Balance zu finden.

Wenn es uns nicht gelingt unsere Ideen, unser Wissen nach draußen zu tragen, die Menschen, die wir zur Umsetzung benötigen ins Boot zu holen, nutzt die beste Idee, das größte Ziel, die spannendste Aufgabe nichts. Dies gelingt uns am besten, wenn es wir Verstehen ermöglichen und die Basis für Identifikation schaffen, so dass jeder auch Gewinner sein kann. So schaffen wir Balance auf Systemebene.

Diese Themen adressiere ich schwerpunktmäßig mit meinem ganzheitlichen Coaching Ansatz wie auch in meinen Seminaren und Trainings.

Mein Angebot richtet sich dabei insbesondere auch an Unternehmen, die erkannt haben, dass Erfolg ganz wesentlich von der Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit, sowie der Potentialentfaltung und Motivation ihrer Mitarbeiter abhängt und das dies sehr viel mehr benötigt, als organisatorische Regelungen und gute Bezahlung.


Zielgruppen