Guenther Hansen: management by fear vs. management by motivation

Eigentlich sollte es doch ganz einfach sein, dass Führungskräfte ein Arbeitsumfeld schaffen, in welchem eine harmonische Beziehung zwischen Unternehmenszielen und den persönlichen Bedürfnissen der Mitarbeiter hergestellt wird. zustellen. Dazu müssen Führungskräfte ehrlich und glaubhaft auftreten und keine Existenzängste bei den Mitarbeitern schüren. Doch Führungskräfte haben selbst Angst. Viele gelegentlich, manche ständig, und stets im Glauben, keine Angst haben zu dürfen. Ängste könnten als Schwäche identifiziert werden, also lässt man sie sich besser nicht anmerken. Wer Angst verspürt, gibt diese gerne weiter. Daraus entsteht eine duale Wachstumsbarriere.
Wie es gelingt, mit Management by Motivation angstfrei und zielsicher sich selbst und Mitarbeitende zu führen, zeigen wir in unserem 60minütigen Vortrag.

Guenther Hansen, Lehrtrainer DVNLP, Personalberater und Buchautor. Lange Jahre tätig als Personalleiter eines Konzerns. Studium Sozialökonomie (FH) und Kommunikationspsychologie (SvT), Dozent für Erwachsenenbildung IHK, Hypnosystemischer Coach.

www.nlp-kiel.de