FG Gesundheit

Dr. Andrea Friedrich & Sven Bartel: Salutogenese - Konzept mit Zukunft?

Eines der Themen, mit denen wir uns in der Fachgruppe Gesundheit beschäftigen, ist die Salutogenese. Seit den 1980er Jahren gibt es diesen von Aaron Antonovsky geprägten Begriff, ein Ansatz, der vor allem untersucht, mit welchen Faktoren Gesundheit entsteht oder gestärkt wird, insbesondere für Krankheiten, die durch Stress entstehen. Wie ist dieses Konzept zu verstehen? Welche Chancen gibt es und lässt es sich nur für einzelne Personen anwenden oder auch in einem größeren Kontext, z.B. für Unternehmen? Was kann NLP in diesem Zusammenhang zur Gesundheit beitragen?

Dr. Andrea Friedrich und Sven Bartel, beide Master Coach DVNLP, leiten die Fachgruppe Gesundheit im vierten Jahr. Da die Mitglieder unserer Fachgruppe bundesweit verteilt sind, finden die meisten Treffen online statt. So ist in den letzten Jahren ein Portfolio aus Materialien und aufgezeichneten Webinaren zu verschiedenen Themen entstanden, die unseren Gruppenmitgliedern zur Verfügung stehen. All denen, die dazu beigetragen haben, gilt unser Dank.

www.dvnlp.de/fg-gesundheit