Mike Hubmann & Peter Klein

High Performance Teams in agilen Welten & systemische Aufstellung

Die Herausforderungen in VUCA Zeiten werden immer grösser. Problem- und Fragestellungen müssen interdisziplinär gelöst werden. In vielen Firmen versucht man diese Aufgabenstellungen mit agilen Projekten und Methoden, wie beispielsweise Scrum zu lösen. Die Praxis zeigt jedoch, dass dies nur bedingt gelingt. Das rein mechanische Anwenden von agilen Prinzipien ist zum Scheitern verurteilt. 
Welcher Stolpersteine müssen in den Rahmenbedingungen in den Organisationen aus dem Weg geräumt werden, damit Agilität gelingt? 
Was trägt Sinn (Purpose) zur Motivation von High Performance Teams bei? Wie gelingt Beziehung und Rapport zwischen Teammitgliedern? Die Erkenntnisse von Google, positive Leadership, der Forschung und den Erfahrungen der Referenten werden zu einem greifbaren Modell für die Arbeit in und mit High Performance Teams in agilen Projekten verdichtet.
In Kombination mit Integral System – Innere Form wird das erarbeitete Modell für High Performance Team für ein konkretes Projektteam systemisch aufgestellt. Mit der Betrachtung von Systemen in Form von Aufstellungsarbeit, werden die Schlüsselfaktoren erlebbar. In unserem Workshop wollen wir Euch einladen, als Modelling-Experten mit NLP-Augen auf diese Modelle und die neuen Kombinationsmöglichkeiten zu schauen.  Am Ende möchten wir mit Euch reflektieren, wie wir diese Gesamterkenntnis in die Arbeit mit Teams wertvoll integrieren können.

Mike Hubmann

ist ein anerkannter Projektmanagementexperte, Integral Systemics Coach Innere Form, Organisations- und Teamentwickler und Begleiter in Veränderungssituationen. Mike Hubmann ist Mitautor von «Handbuch Projektmanagement» im Springer Verlag.
www.mikehubmann.ch

Peter Klein

stv. Vorsitzender DVNLP & Lehrtrainer; Entwickler Integral Systemics Coach Innere Form, Nürnberg, Wien, Graz, Bern, Zürich; Vorstand infosyon (Development & PR); Buchautor (u.a. Das Aufstellungsbuch); über 20 Jahre NLP & Aufstellungen
integral-systemics.com