Ralf Käppler

Rohdiamanten, künstlich intelligent zur eigenen Brillianz verhelfen

Wir gehen motiviert durchs Leben, zur Arbeit, darin auf wenn wir machen dürfen was wir am besten können. Wir bleiben gesund, wenn wir eigenen Neigungen folgen. Der Sinn unseres Daseins wird erlebbar. Im besten Fall entsteht Motivation und Begeisterung, die endogene Opiate im Gehirn freisetzen. So schließt sich intrinsisch der Kreis und ein Core-State der intrinsischen Art entsteht, stimmt’s? Angenommen wir befinden uns auf der Suche nach Anerkennung, Sicherheit, dem ureigenen Selbstwert und Erfolg. Dann müsste uns interessieren: „Wie lassen sich intrinsisch motiviert, Höchstleistungen aus uns heraus generieren? Manchmal solche, von denen wir  selber gar nicht wissen, dass wir sie vollbringen können!?“ Genau darum geht es dem Vortragenden schon seit 30 Jahren als Mensch und Führungskraft. Im Kern, wie können wir menschlich zugewandt, auch künstlich intelligent, Talenten zur Selbstverwirklichung verhelfen.

Hier erfahren Sie, wie die sinnvolle Verknüpfung von NLP-Werkzeugen in der Verzahnung mit Ansätzen des „Mentalen Raum“ (nach Dr. Lucas Derks) wichtige Beiträge dazu liefern. Wir zeigen ihnen wie im richtigen Einsatz von Fragen, Metaprogrammen, Self-Design und Identitätscoaching fassettenreich Rohdiamanten zur ihrer Brillanz geführt werden können. Sie erfahren wie NLP als Wurzel und seine Verzweigungen ein künstlich intelligentes System  unterstützt um Talente und Motivationen dem Sinn des Lebens zur Wirkung zu verhelfen.

Ralf Käppler

... findet seinen Sinn in der Rolle als Partner, Vater, Segler, Erfinder und nicht zu letzt NLP-Lehrtrainer. Fragst Du ihn, so erfährst Du: "Effzienz" ist sein Hauptanliegen. Sein Credo "In Bewegung bleiben und Spuren hinterlassen". Seine Mission: "Never stop trying".
nlpsachsen.de