Georg Breiner

online-Aufstellungen in a nutshell - NLP verstärken durch Visualisierungen

Die Wirksamkeit von Aufstellungen und anderen emotional assoziierenden Visualisierungsprozessen ist unbestritten. Was in Präsenz – also vor Ort – mittlerweile state of the art ist, gelingt verlässlich nun auch im virtuellen Raum. Dabei ist darauf zu achten, dass die Interventionsangebote für den/die KlientIn niederschwellig anschlussfähig sind. Es bedarf also eines wohlüberlegten Prozesses, der zwar absichtslos geführt, jedoch absichtsvoll gestaltet werden muss. Die Wahl der Visualisierungsmethode spielt dabei eine zentrale Rolle. In diesem Workshop erleben Sie einen Aufstellungsprozess im virtuellen Raum. Sie erfahren anhand eines eigenen Anliegens, wie Aufstellungen gelingen und bei (selbst)reflexiven Prozessen unterstützen können. Die visuelle Verankerung der erzielten Ergebnisse wird ebenso Thema sein, wie die Herstellung eines günstigen Settings. Wir werden über Chancen und Grenzen der Arbeit im virtuellen Raum sprechen und auch die technischen und organisatorischen Voraussetzungen klären. Als kleines Goodie erhalten die Teilnehmenden des Workshops eine gratis Monatslizenz für die aktuelle Premium Variante des online-Systembretts.

Georg Breiner
ist internationaler Board & C-Level Coach, Executive Coach, Business Profiler, Teamgestalter, Systemischer Strukturaufsteller und Experte in der Beratungsarbeit mit dem Systembrett. Er arbeitet in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Holland und England in großen und größten Konzernen. Als einer der führenden Experten auf diesem Gebiet hat er mittlerweile über 1.000 Berater auf dem Systembrett ausgebildet und entwickelt seit 2020 das faszinierende online-Systembrett.

www.online-systembrett.com